Archiv des Autors: Bürgerbus Ladelund

Jahreshauptversammlung am 08.02.2016 im Kirchspielkrug

Alle Wahlen wurden einstimmig oder mit einer Enthaltung beschlossen.

Alle Wahlen wurden einstimmig oder mit einer Enthaltung beschlossen.

SONY DSC

Vereinsmitglieder

In ihrem Amt bestätigt wurden der Kassenführer Bernhard Walk (ganz links), die 1. Vorsitzende Heike Prechel (Mitte), der 3. Vorsitzende Jan Schröder (2.v. r.), und die Schriftführerin Sabine Köhler (ganz rechts). Neu in den Vorstand wurde als Beisitzer der Lecker Bürger Joachim Wiebecke gewählt. Er ist seit geraumer Zeit Fahrer im Verein.

In ihrem Amt bestätigt wurden der Kassenführer Bernhard Walk (ganz links), die 1. Vorsitzende Heike Prechel (Mitte), der 3. Vorsitzende Jan Schröder (2.v. r.), und die Schriftführerin Sabine Köhler (ganz rechts). Neu in den Vorstand wurde als Beisitzer der Lecker Bürger Joachim Wiebecke gewählt. Er ist seit geraumer Zeit Fahrer im Verein.

Heike Prechel dankt Jan-Uwe Thoms für seine großartige Unterstützung als 2. Vorsitzender bei der Initialisierung des Projektes BürgerBus Ladelund bis zu seinem Ausscheiden aus dem Vorstand

Heike Prechel dankt Jan-Uwe Thoms für seine großartige Unterstützung als 2. Vorsitzender bei der Initialisierung des Projektes BürgerBus Ladelund bis zu seinem Ausscheiden aus dem Vorstand

Der BürgerBus Ladelund zu Gast auf der Grünen Woche in Berlin

Die Akademie für die ländlichen Räume (ALR) hatte den BürgerBus Ladelund als Leuchtturmprojekt für Schleswig-Holstein zur IGW nach Berlin eingeladen. Der BürgerBus Ladelund  präsentierte sich an 2 Tagen auf dem Stand der ALR in Halle 4.2. Diese Plattform wurde genutzt um die BürgerBusse im Land publik zu machen. Reges Interesse zeigten die Politiker aus den Landtagen Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Brandenburg.

- 001 Das BürgerBus Team in Berlin

…das BürgerBus Team ist in Berlin angekommen…..

SONY DSC

…wo ist denn die Halle 4.2?…

- 003Die Messe

…Infotafel….

SONY DSC

.. Land bewegt- und wir den BürgerBus….

SONY DSC

… wir sind gut vorbereitet…

SONY DSC

Herr Thoben (ALR) und Frau Carstensen( NAH.SH)

SONY DSC

..heilige Pressehalle… der Zirkuswagen von UBUNTO

SONY DSC

…hinter den Kulissen..

SONY DSC

…die Politik im Vordergrund…

SONY DSC

… ein Mann ein Wort…

SONY DSC

..spricht für sich…

- 012 wo sind die Ideen

..BürgerBus…

- 011 warten auf Kundschaft

… kleine Pause                                                                                                                                                                                                                  Auf internationalen Grünen Woche gibt es natürlich viel mehr zu sehen….

 

 

 

…Handwerk…

- 017 essen

…essen….

- 018 feiern

…feiern…

 

 

 

 

20.000ster Fahrgast!

Wir freuen uns riesig!!!!

Ein großes Dankeschön an all die vielen Fahrgäste, die diesen Erfolg ermöglichen! Am 14. Januar fährt unser BürgerBus anderthalb Jahre und heute konnten wir bereits den 20.000sten Fahrgast begrüßen! Wir hätten nie gedacht, dass wir nach dem 10.000sten Fahrgast im Juni 2015 nur 7 Monate später schon die doppelte Zahl erreichen würden.

DSC01495

Heute um 10.08 Uhr stieg Anica Rados in Achtrup an der Haltestelle „Ladestraße“ in den BürgerBus. Sie ahnte da bestimmt noch nicht, dass sie ein ganz besonderer Fahrgast für uns werden würde. Sichtlich überrascht und erfreut nahm sie die Glückwünsche von Heike Prechel, unserer 1. Vorsitzenden, und der Fahrerin Bianca Birkholz entgegen, die ihr auch ein Präsent überreichte. Noch schnell ein Foto und weiter ging es Richtung ZOB in Leck, denn Frau Rados wollte mit dem Schnellbus nach Flensburg zum Bummeln und später wieder auf dem gleichen Weg zurück. Sie hatte sich kurzfristig entschieden, ihr Auto stehen zu lassen und den BürgerBus für diese Fahrten zu nutzen. Diese Entscheidung wurde so belohnt.

Viele, viele Neuigkeiten- Hoher Besuch – 100 000 Kilometer – Neue Haltestellen bei Schietwetter

Es ist in den letzten Wochen so viel passiert, dass wir leider mit den Berichten unter „Aktuelles“ ein wenig ins Hintertreffen geraten sind. Das möchten wir nun ändern!

Hoher Besuch

Am 14. Dezember war Dr. Ralf Stegner, Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD Schleswig-Holstein und stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD, bei uns zu Gast.
Er kam in Begleitung des nordfriesischen SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Ilgen.
Zunächst ließen sich die beiden Politiker das Fahrzeug mit all seinen Möglichkeiten erklären. Bereitwillig setzte sich dann Dr. Stegner für die Fotografen ans Steuer des BürgerBusses.

Stegne am Steuer      Stegner Heike Armin Ilgen

In einem anschließenden, ausführlichen Gespräch konnten wir das Projekt BürgerBus Ladelund vorstellen, den Nutzen für die Bevölkerung aufzeigen und unsere Erfolge beschreiben. Besonders wichtig war uns, mit unseren Darstellungen eine über die Anfangsfinanzierung hinaus notwendige, regelmäßige Landesförderung zu begründen.
Dr. Stegner sagte uns zu, unser Anliegen im nächsten Wahlprogramm der SPD zu berücksichtigen.

100 000 Kilometer!

Bereits am 11. Dezember war es so weit!

Rainer Prilipp 1000000 km

Kilometerstand

Unser weißer Bus hat die magische Grenze von 100 000 Kilometern unfallfrei überschritten. Zu dem Zeitpunkt saß Rainer Prielipp am Steuer, der von Anfang an den BürgerBus gefahren hat.
Ihm und dem gesamten Fahrerteam gebührt ein großes Dankeschön und Lob für sehr umsichtiges Fahren!

 

Neue Haltestellen bei Schietwetter!

Novemberwetter mit Graupelschauern, stürmischem Wind und gefühlte Temperaturen von minus 20°C- es nützte nichts, auch bei so einem Wetter und am Sonntag musste der Vorstand die Haltestellen für den neuen Fahrplan umrüsten.

Jan und ianca

Dick vermummt im Zwiebellook angezogen ging es los.

j+c Hochkannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber nach drei Stunden – es wurde langsam dunkel! –  half auch das nichts mehr.

Jochen und Christel

Wir waren kalt bis auf die Knochen! Die Finger konnten nicht einmal mehr den Auslöser auf dem Fotoapparat bedienen.